Links der alte Lader – rechts der neue GTX4202 Tial Abgasgehäuse